• +49 (0)7572 - 8840
  • info[at]sonnenlugerschule-mengen[punkt]de
  • Schulstraße 12 | 88512 Mengen
  • News

    AKTUELL: Schulbeginn nach den Pfingstferien

    Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

    aufgrund der rapide sinkenden Inzidenzwerte im Landkreis Sigmaringen, hat sich, entgegen der Ankündigung, die Sie direkt vor den Pfingstferien von mir erhalten haben, erneut eine Änderung für den Schulstart am kommenden Montag ergeben.

    Die offizielle Information hierzu lautet:

    Das Landratsamt Sigmaringen hat am 30.05. öffentlich bekannt gemacht, dass der Inzidenzwert im Kreis an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die 7- Tage Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern unterschritten hat. Die sich daraus ergebenen Rechtsfolgen treten mit Montag, 31.05.2021 in Kraft. Für die Schulen bedeutet dies –sofern der Wert unter 50 bleibt-, dass ab Montag, 07.06. wieder Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen erfolgt. Der Wechselunterricht kann damit im Kreis Sigmaringen beendet werden. Das Abstandsgebot ist nicht mehr einzuhalten. Die Testpflicht und die Maskenpflicht bleiben an allen Schulen im Kreis Sigmaringen bestehen. Tagesausflüge sind wieder zulässig, aber außerunterrichtliche Veranstaltungen bleiben weiterhin untersagt.
    Sollte der Inzidenzwert an drei Tagen in Folge die 50 wieder überschreiten, wird dies das Landratsamt in Sigmaringen wieder öffentlich bekannt geben. Dann gilt, dass an den weiterführenden Schulen wieder Wechselunterricht eingeführt wird.

    Dies bedeutet, dass ab dem kommenden Montag Präsenzunterricht für alle Klassen an der Sonnenlugerschule stattfindet. Das Abstandsgebot ist aufgehoben. Nach wie vor gilt jedoch Masken- und Testpflicht. Natürlich gelten auch weiterhin unsere Hygienemaßnahmen. Eine Notbetreuung wird nicht mehr eingerichtet.

    Nach wie vor werden wir darauf achten, die Gruppen nicht zu durchmischen, damit im Infektionsfall so wenige Schüler wie möglich in Quarantäne müssen. Der Präsenzunterricht ab Montag findet für die Klassenstufen 5 bis 8 + für Klasse 9M laut Stundenplan, den wir zu Schuljahresbeginn ausgegeben haben, statt. Auch der Nachmittagsunterricht findet, wie damals geplant, im 14-tägigen Wechsel aus Präsenz- und Fernunterricht statt. In der kommenden Woche (07.06.-11.06.2021) beginnen die Klassenstufen 5 und 8 mit dem Nachmittagsunterricht in Präsenz (Klassenstufe 6 und 7 haben kommende Woche den Nachmittagsunterricht im Fernunterricht). In der Folgewoche wechselt dies.

    Für die Klassen 9G und 10 gilt der Stundenplan für Abschlussklassen, der bereits vor den Pfingstferien ausgegeben wurde unverändert (Wechsel aus Prüfungstagen, Tagen mit Testungen und Prüfungsvorbereitung sowie schulfreien Tagen).

    Wir freuen uns, dass wieder ein Stück Normalität zurück ins Leben und an die Sonnenlugerschule kommt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim Wolf, Rektor